Liebe, was ist...
Pia Martini
02401-8016808
info@liebe-was-ist.de


Liebe, was ist - erfolgreich und glücklich sein. Kämpfen oder lieber lernen in schwierigen Situationen besser damit umzugehen

Pias Orakelwelt

Folge mir auf YouTube

 

 herzlich willkommen in Pias Orakelwelt
Ich freue mich das Du zu mir geführt wurdest. 

 

Deine Seele

Möchtest Du gerne mehr darüber erfahren?   

Was wählt die Seele und was Dein weltliches ICH?  

Wie kannst Du unterscheiden ob deine Seele gerade handelt, oder Dein weltliches "verkopfte" ICH.  

Ist die Seele in Deinem Körper? Oder ist Dein Körper in deiner Seele?   

Der Körper ist das Sprachrohr der Seele, du spürst es, jedes mal wenn es Dich berührt!  

Die Emotionen, die Du fühlst. sind nicht der Ausdruck deiner Seele. Diese Emotionen erzeugen wir aus dem Erlebten und aus all unseren Erfahrungen.  Es ist die Verarbeitung unseres Körpers, der gesammelten Eindrücken unseres Alltages.

Wie erkennst Du das die Seele antwortet?
Wenn die Seele antwortet berührt es Dich.
Dein Körper empfängt und sendet dir es dann als Feedback.
Erlebst Du eine Wahrheit, kann sie sich in
verschiedensten Art und Weisen über deinen Körper mitteilen.
Das geht rasch, sofort, sehr schnell, in Sekunden.
Es kann sich bei jedem auch unterschiedlich zeigen,
die einen fühlen sich dann freier,
sie haben das Gefühl es wird leichter,
manche bekommen Gänsehaut oder
ein zarter Hauch wie Ameisenlaufen
oder nehmen einen Windzug wahr am Körper
und auch andere Symptome kann man dann spüren.

Wenn Dein Körper was transformiert, dann kann sich das vorher
als eine starke Erschöpfung zeigen.Sobald Du die Wahrheit
erkannt hast, diese anerkennst, beginnt die Transformation
und unwahres los sich auf, verlässt Deinen Körper in Minuten,
all diese destruktiven Energien verlassen dann den Körper und
manche beginnen dann intensiv an zu Gähnen,
andere Stoßen auf, bei anderen gehen Winde ab
oder andere beginnen viel zu niesen,
all so was habe ich schon oft erlebt.
Danach kann jeder bei sich selbst
auch wahrnehmen, es spüren,
das sich was innerlich getan hat.  

  

Wisse Deine Seele leidet nicht, deine Seele will erfahren.
Ihr Sein besteht aus erfahren und dies ständig und in einem fort.

Sie ist stark, sie ist klar, sie ist weise, sie ist verspielt, sie ist mystisch, sie ist elegant, sie still, sie hat Geduld und sie wählt ständig in einem fort. Sie lieb den Wandel, die Veränderung. Das ist Wachstum für sie, das ist Bereicherung für sie, das ist ihre Nahrung.  

 



Link:Lizenzfreie Bilder kostenlos

Woher nehme ich das und kann das so bestimmt das behaupten?  

Ich habe es nicht aus irgend einem Buch gelesen,
auf keiner Fortbildung gehört.

Dort führte ich Gespräche mit der Bruderschaft, (dem Engelsrat) und mit meiner Seele und meinem Geistführer.  

Das Erlebnis, das ich mich mit meiner Seele unterhalten konnte und auf alle Fragen von ihr ausführliche Antworten erhielt,  war einfach mehr als mega.
Es war jenseits von Allem was ich bisher dachte zu wissen:
Alles in meinem bisherige Leben, konnte ich über Board werfen. 
Die Art und Weise wie ich dachte, wie was funktioniert oder
ich erkannte das ich so viele  Bewertungen, Urteile, Vorurteilen hatte.
Meine Ansichten waren so begrenzend, so engstirnig,
weit entfernt von dem was mir dort berichtet wurde.

Ich lag meilenweit davon entfernt von der Wahrheit.
Meilenweit entfernt von meiner Seele.
Ich war zutiefst traurig und gleichzeitig unendlich Dankbar
für diese Möglichkeit, die mir hiermit geschenkt wurde.
Und zwar mit meiner Seele, dem Engelsrat
und meinem Geistführer mich bewusst,
in reinster Klarheit ohne Ego zu unterhalten.
Diese kostbare Augenblicke, wo mein wissbegieriger
Verstand und mein Körper im Tiefschlaf lagen,
 

Seither kann ich auch besser verstehen, das es dort keine Zeit gibt.
Was im OP Minuten waren,
empfand ich gleichzeitig mehrer Leben parallel,
unendlich viele Informationen und Leben,
sogar die Zukünfte, welche immer aus
unseren Wahlen sich entwickeln, wurde mir
der Einblick gewährt. Ich hatte ebenso sehr
viele Wahlmöglichkeiten, die ich mir auch
dort bewusst betrachten durfte und die
Ursache,Wirkung - also das Wahl Auswirkung
auf die Zukunft hat und was sich daraus entwickeln würde.
All das durfte ich mir anschauen,
betrachten und das Parallel, nebeneinander.    

Und eines kann ich euch dazu sagen 34 Jahren sind seither vergangen. 
Es hat sich genauso entwickelt, wie ich es gesehen hatte damals.   

 

Nichts gehört einem, noch nicht mal die Kinder, 

weder der/die  Partner(in), Haustiere, Haus, Möbel, Geld,
alles wurde uns zur Verfügung gestellt,
uns geborgt und es bleibt solange es uns dienlich ist.
Es geht wenn es seinen Zweck erfüllt hat.
Freiwillig. Freiraum, frei sein ist Empfangen.

Und wir dürfen lernen in Liebe loszulassen. Das fällt mir nicht immer so leicht.  

Und die stärkste Kraft liegt darin an sich selbst zu glauben, 

das alles auch wieder gut wird. 

Weder Zweifel noch destruktives Denken ist hierbei hilfreich. Trost, Zuspruch, Selbst-Liebe(n)

Folge dem Impuls Deiner Seele, sie weiß was dir gut tut.

Bildquelle:'Lizenzfreie Bilder

 





 

zurück

Startseite

 

 

 

olg ist, wenn das folgt was Du anstrebst

.